126/146/149 stehender Dampferzeuger, 2-teilig

126/146/149 stehender Dampferzeuger, 2-teilig
126/146/149 stehender Dampferzeuger, 2-teilig

Anwendungsbereich:

Erzeugen von Frischdampf mittels Heizdampf (Typ 126), Heißwasser (Typ 146) oder Thermoöl (Typ 149) in allen Leistungsbereichen, für Klimatechnik, chemische Verfahrenstechnik, Lebensmittelindustrie, Großküchen, Krankenhäuser, etc.

Primärseite: Dampf, Heißwasser oder Thermoöl durch die Rohre
Sekundärseite: Frischdampf um die Rohre

Info:

Die Baureihe 126/146/149 ist ausgerüstet mit allen erforderlichen Anschlüssen, Entleerung und Entlüftung, Si-Ventil, Abschlammung, Entsalzung, Niveauregelung und Besichtigungsöffnungen. Erhitzer und Ausdampfgefäß sind miteinander verflanscht. Der Erhitzer verfügt über drei Rohrfüße. das Ausdampfgefäß steht auf drei Rohr- oder vier Profilfüßen.

Die Isolierung des Erhitzers besteht aus Mineralwolle und einem verzinkten und lackierten Blechmantel. Das Ausdampfgefäß ist ohne Isolierung und in C-Stahl-Ausführung mit einfachem Rostschutzgrundanstrich.

Hergestellt unter Beachtung der derzeit gültigen Europäischen Druckgeräterichtlinie DGRL 2014/68/EU und dem AD 2000 Regelwerk.
Mögliche Konformitätsbewertungsverfahren nach DGRL 2014/68/EU:

  • Kategorie II / Modul A2
  • Kategorie III oder IV / Modul G (EG-Einzelprüfung)

Werkstoffe:

Bündelrohre aus Kupfer, Stahl oder Edelstahl. Gehäuse und Ausdampfgefäß komplett aus C-Stahl oder nichtrostendem Stahl.

Heizbündel:

Fest eingeschweißtes Geradrohrbündel bei Typ 126 und 149 oder austauschbares U-Rohrbündel bei Type 146, Rohre je nach Anforderung in der Rohrplatte eingewalzt oder eingeschweißt und eingewalzt.

Auf Wunsch individuelle Auslegung und Konstruktion nach Kundenforderung mit anderen Werkstoffen, Rohrabmessungen und Fertigungen nach speziellen Vorschriften möglich.